Breberen putzt sich heraus

Auf Bitten des Ortsvorstehers Günther Dammers trafen sich am Samstag, den 18.03.2017, trotz Regenwetters, fünfzig Mitglieder der Breberener Ortsvereine zur Säuberung des Straßenbegleitgrüns rund um die Ortschaft und der Spazierwege im Breberener Bruch. Einen Tag zuvor beteiligten sich auch im Rahmen eines Projektes die Grundschüler der Nikolaus-Schule Breberen an dieser Aktion. Der von der Gemeinde Gangelt bereitgestellte Container wurde unter anderem mit weggeworfenen Reifen und Möbelstücke gefüllt. Leider fand man in diesem Jahr auch einen toten Greifvogel in einer Plastiktüte. Nach getaner Arbeit gab es als Dankeschön eine deftige Suppe. Die Getränke wurden wie jedes Jahr von der Vereinigten Schützenbruderschaft Breberen-Brüxgen kostenlos zur Verfügung gestellt.

  gemeinschaft