Stadtplan

Grünschnitt

Grünabfälle werden bei Ihnen vor Ort abgeholt. Die Termine entnehmen Sie bitte dem aktuellen Abfallkalender. Benutzen Sie eine Abrufkarte und senden Sie diese mit den Wertmarken an die Firma Schönmackers. Die Anmeldungen müssen spätestens 14 Tage vor den Sammelterminen bei dem Entsorgungsunternehmen eingehen, um Ihnen den Abholtermin mitteilen zu können. Grünabfälle müssen in offenen, leerbaren Behältnissen, Papiersäcken bzw. mit Kordel gebündelt bereitgestellt werden. 

Sofern Sie Baumstubben und Stämme zur Abfuhr bereitstellen, dürfen diese eine Länge von 1 Meter und einen Durchmesser von 10 cm nicht überschreiten. Bitte achten Sie darauf, dass jedes Bündel Grünschnitt das maximale Gewicht von 25 kg nicht überschreitet. Heckenschnitt ist in offenen, leerbaren Behältern oder Säcken so an den Straßenrand zu legen, dass der Verkehr nicht beeinträchtigt wird.
Rodungsmaterial ist kein Grünschnitt! Rasenschnitt und Laub gehören nicht zum Grünschnitt, sondern in die Biotonne.

Eigenanlieferung von Grünschnitt

Recyclinghof der Firma Schönmackers
Ottostraße 13 (Gewerbegebiet Niederheid)
Telefon: 02451- 48205 - 25
Mo. - Fr. von 08.00 Uhr - 17.30 Uhr und 
Sa. von 08.00 Uhr - 13.00 Uhr 

und

Deponie der Firma Schlun zwischen Breberen und Saeffelen 
Mo. bis Do. von 07.00 Uhr - 16.30 Uhr 
Fr. von 07.00 Uhr - 15.30 Uhr und 
Sa. von 07.00 Uhr - 12.00 Uhr anliefern.

Für die Eigenanlieferung von Grünschnitt müssen Sie die beiden 3 m³ Marken gegen 6 Wertmarken für Grünabfälle zu je 0,5 m³  bei der Gemeindeverwaltung Gangelt tauschen.