Wenn ein Mensch in der Gemeinde Gangelt verstirbt, muss dies dem Standesamt Gangelt spätestens am dritten auf den Todestag folgenden Werktag angezeigt werden.

Hierfür werden benötigt:

  • die Todesbescheinigung,
  • bei Sterbefällen in Krankenhäusern oder Alten- und Pflegeheimen zusätzlich eine schriftliche Sterbefallanzeige,
  • der Personalausweis der/des Verstorbenen,
  • die Eheurkunde der letzten Ehe und ggfls. ein Nachweis über die Auflösung,
  • die Geburtsurkunde des Verstorbenen.