Grünschnitt können Sie bei sich zu Hause abholen lassen oder selbst bei einer der beiden nachfolgenden Stellen anliefern:

  • Recyclinghof der Firma Schönmackers
  • Ottostraße 13 (Gewerbegebiet Niederheid)
  • Telefon: 02451-48205 - 25
  • Mo. - Fr. von 08.00 Uhr - 17.30 Uhr und
  • Sa. von 08.00 Uhr - 13.00 Uhr
  • Deponie der Firma Schlun
  • zwischen Breberen und Saeffelen
  • Mo. bis Do. von 07.00 Uhr - 16.30 Uhr
  • Fr. von 07.00 Uhr - 15.30 Uhr und
  • Sa. von 07.00 Uhr - 12.00 Uhr

 

Die Abholtermine entnehmen Sie bitte dem Abfallkalender. Bitte beachten Sie, dass eine Abholung eine vorherige Anmeldung (Eingang der Anmeldung beim Entsorger mindestens 14 Tage vor dem Abholtag) erfordert. Die Anmeldung kann per Abrufkarte oder online erfolgen. In beiden Fällen benötigen Sie die Ihnen zugestellten Wertmarken. Die Wertmarken gelten nur für das Jahr, das auf ihnen vermerkt ist.

Wertmarkentausch: Sperrmüllmarken können bei der Gemeindeverwaltung gegen Grünschnittmarken eingetauscht werden.

» Zur Online-Anmeldung

 

Bitte beachten Sie:

  • Es besteht eine jährliche Mengenbegrenzung von 3 m3 (6 Wertmarken a 0,5 m3).
  • Baumstubben und Stämme düfen nicht länger als 1 Meter und dicker als 10 cm sein.
  • Rodungsmaterial ist kein Grünschnitt.
  • Rasenschnitt und Laub gehören in die Biotonne, sie sind kein Grünschnitt.
  • Ein Bündel Grünschnitt darf nicht schwerer als 25 kg sein.