Haben Sie Interesse an einer Wahlhelfertätigkeit? Möchten Sie Demokratie hautnah erleben und als Wahlhelferin oder Wahlhelfer in einem Wahlvorstand mitwirken?
Als Wahlhelfer/in unterstützen und überwachen Sie die Stimmabgabe im Wahllokal und sorgen für einen ordnungsgemäßen Wahlablauf. Nach der Wahl ermitteln sie das Wahlergebnis im jeweiligen Stimmbezirk.
Mitwirken kann grundsätzlich jede volljährige Person mit deutscher Staatsangehörigkeit, die mindestens seit dem 16. Tage vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen für eine Hauptwohnung gemeldet ist.

 

 

Die Gemeinde Gangelt nimmt gerne Kontaktdaten bereitwilliger und motivierter Wahlhelfer/innen entgegen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Wahlamt der Gemeinde Gangelt (Herr Otto, Tel.: 02454/588-302) gerne zur Verfügung.
Interessierte können sich telefonisch an das Wahlamt wenden oder eine E-Mail an senden.
Umfangreiche Informationen zur Landtagswahl 2022 stellt der Landeswahlleiter über das Internetportal
https://www.im.nrw/landtagswahl-2022 bereit.
Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt der Gemeinde Gangelt.

Kontaktdaten:
Gemeinde Gangelt, Der Bürgermeister, -Wahlamt-
Burgstr. 10
52538 Gangelt
Telefon:
02454/588-301 oder -302

Die Wölflinge vom Stamm St. Nikolaus haben das Pfadfinderleben wieder aufgenommen und sich gleich auf den Weg gemacht, um eine der neuen Kindertouren der Westzipfelregion zu testen. Die Geilenkirchener Nachrichten berichteten letzte Woche über die Touren für die ganze Familie.

Gleich am Startpunkt am neuen Rathaus wünschte auch der Chef des Hauses, Bürgermeister Guido Willems, viel Erfolg bei der Runde – da konnte ja schon nichts mehr schief gehen. Der Weg entlang der Kirche, über Marktplatz und Schützengraben, schließlich noch am Heinsberger Tor und am Burgturm vorbei bot Gelegenheit zum Raten, Zählen und aufmerksam Schauen.

Zum Schluss begegneten die Grundschüler noch Frau Conzen, die natürlich Auskunft über die genaue Höhe des Burgturms geben konnte. Monika Tholen, die Ideengeberin zu dieser „Kinder-Abenteuer-Rallye“ freute sich ebenfalls über die gelungene Runde.

Bestimmt wird in einer der nächsten Gruppenstunden noch eine weitere „Westzipfel-Tour“ für Kinder ausprobiert.

 

IMG 20220322 173052

IMG 20220322 180854

IMG 20220322 181238

 

Auch 2022 hieß es wieder „Auf zur Müllsammelaktion“! Unter diesem Motto machte sich Ortsvorsteher Harry Himpel mit fleißigen Helfern aller Ortsvereine am Samstag, den 05.03.2022 auf den Weg um Langbroich und Harzelt von achtlos beseitigtem Abfall und Plastikmüll zu befreien.

In vier Gruppen, ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken, durchkämmte man zwei Stunden Straßen, Wiesen und Felder rund um beide Ortschaften. Harry Himpel begleitete die Aktion mit Pkw und Anhänger und brachte so den eingesammelten Müll zu einem an der Bürgerhalle aufgestellten Container.

Die Frauengemeinschaft sorgte am Ende der Aktion bestens für das leibliche Wohl der Helfer.  Zum Schluss waren alle froh über ihre gute Tat, vor allem aber auch etwas Sinnvolles für die Umwelt und den Klimaschutz getan zu haben.

Für die Müllsammelaktion stellte die Gemeindeverwaltung Gangelt Container, Müllsäcke und Einweghandschuhe zur Verfügung. Die Entsorgung des Mülls, an deren Kosten sich auch der Kreis Heinsberg beteiligt, erfolgt durch den Bauhof Gangelt.

 

Vielen herzlichen Dank nochmals an die fleißigen Helfer und die Gemeinde-verwaltung Gangelt für deren Unterstützung. 

 

Müllsammelaktion

Aufgrund der aktuellen Arbeiten im Zusammenhang mit der Terrassenerweiterung des Infocenters Gangelt ist die Umrundung des Kahnweihers fußläufig momentan nicht möglich. 

Entsprechende Hinweisschilder und Absperrungen wurden platziert. 

Wir bitten um Verständnis und versuchen, die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.