Maßnahmen gegen PFAS-Belastungen (Per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) der Verbandswasserwerk Gangelt GmbH sichern hohe Trinkwasserqualität

Verbraucherinnen und Verbraucher, die Trinkwasser aus dem Versorgungsnetz der Verbandswasserwerk Gangelt GmbH beziehen, können sich sicher sein: Es entspricht den hohen Anforderungen der Trinkwasserverordnung und kann bedenkenlos getrunken werden.

Das Gangelter Wasserwerk hat nach den ersten PFAS-Funden im Januar 2020 sofort reagiert und unverzüglich technische Maßnahmen auf den Weg gebracht.

Zur Reinigung des belasteten Grundwassers hat die Verbandswasserwerk Gangelt
GmbH im Juni 2021 eine zusätzliche Filteranlage in Betrieb genommen, die mittels Aktivkohle die PFAS-Schadstoffe aus dem Grundwasser sicher entfernt. Die aus sechs Filterkesseln bestehende Anlage filtert unter Einsatz von insgesamt 48 Tonnen Aktivkohle PFAS-Schadstoffe zuverlässig aus dem Grundwasser.
Mittels dieser Aufbereitungstechnik werden auch die zukünftig geltenden strengen Grenzwerte für PFAS nach der EU-Trinkwasserrichtlinie eingehalten; die Grundwasser- und Trinkwasserqualität wird seitens des Wasserwerkes laufend überwacht.

BRUNNENWASSER IST NICHT GLEICH TRINKWASSER

Die Verbandswasserwerk Gangelt GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass Bürgerinnnen und Bürger, die Wasser aus einem eigenen Brunnen entnehmen, selbst Sorge für dessen Qualität tragen müssen. In diesen Fällen erteilt Ihnen die Untere Wasserbehörde des Kreises Heinsberg gerne Auskunft.

Für weitere Fragen stehen Ihnen als Ansprechpartner bei der Verbandswasserwerk Gangelt GmbH folgende Mitarbeiter zur Verfügung:

Herr Rulands +49(0)2451-4900825 Herr Jansen +49(0)2451-4900821

Geilenkirchen, 30.06.2021
gez.: Rulands
Geschäftsführer

Bitte beachten Sie die geänderten Dienstzeiten unseres Bauhofes im Juli und August. 

Vom 1. Juli bis 31. August 2021 erreichen Sie den Bauhof unter den bekannten Kontakdaten montags bis donnerstags von 6:30 Uhr - 15:30 Uhr sowie freitags von 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr.

BÜRGERBETEILIGUNG ZUM ORTSKERN GANGELT JETZT ONLINE!

 

06.11.2020

INHK ORTSKERN GANGELT – BERICHT UND GESAMT­FÖRDER­ANTRAG EINGEREICHT

Über den nachfolgnden Link, der Sie zur Website der Westzipfelregion leitet,  finden Sie aktuelle Informationen zum Projekt und können den Bericht zum
"Integriertes Handlungskonzept Ortskern Gangelt" einsehen:

LINK

 

 

09.10.2020

Die Ergebnisse der 2. Bürgerversammlung sowie der Onlinebeteiligung zur Aufwertung des Gangelter Ortskerns finden Sie hier auf der Seite der Westzipelregion.  

 

13.07.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nach der 1. Bürgerbeteiligung zur Aufwertung unseres Ortskerns Gangelt im November 2019 – mit tollen Ergebnissen – geht es nun in die zweite Beteiligungs-
runde. Eine für März geplante zweite Bürgerversammlung musste Corona-bedingt abgesagt werden, weswegen Sie vom 14. Juli bis einschließlich 14. August
2020 hier die Möglichkeit haben, sich aktiv in die Planung einzubringen.

Wie zentrale Bereiche wie Freihof, Markt oder Sittarder Straße zukünftig aussehen sollen, möchten wir mit Ihnen gemeinsam planen.
Als Grundlage und Anregung stellen wir Ihnen ein Informationspaket zum bisherigen Sachstand (siehe Downloads) sowie erste planerische Überlegungen zur
Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Vorschläge und Projektideen für den Ortskern Gangelt. Es kommt jetzt auf Ihre Mitarbeit an!
Schreiben Sie uns:
Alle Anregungen werden von uns dokumentiert und fließen in den weiteren Planungsprozess mit ein! Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

gangeltortskern

Alle Informationen der Onlinebeteiligung und ergänzende Unterlagen können Sie hier herunterladen:

 

Onlinebeteiligung Hauptdokument

 

1.Bürgerversammlung (26.11.2019): Präsentationsfolien

 

1.Bürgerversammlung (26.11.2019): Dokumentation

 

Verkehrsuntersuchung: Verkehrszählung 

 

Verkehrsuntersuchung: Prognose-Planfälle 

 

 

12.12.2019

Bürgerversammlung Ortskern Gangelt am 26. November 2019 im Rathaus

Am 26. November 2019 fand im Forum des Rathauses die sehr gut besuchte erste Bürgerversammlung zur Aufwertung des Ortskerns statt. Die Vorträge des Abends und die Ergebnisdokumentation sind zum Nachlesen auf der Internetseite der Westzipfelregion erreichbar. Hier werden Sie weitergeleitet.

https://www.westzipfelregion.de/staedtebau/2019/12/02/buergerversammlung-in-gangelt-zur-aufwertung-des-ortskerns