Liebe Bürgerinnen und Bürger,
am Freitag, den 19.07.2019, bleiben die Dienststellen der Gemeinde Gangelt wegen einer internen Veranstaltung geschlossen.
Am Montag, den 22.07.2019, sind wir zu den bekannten Öffnungszeiten wieder für Sie erreichbar.

Am 1. Juli 1969 wurden die einst selbständigen Gemeinden Birgden, Breberen-Schümm, Gangelt und Schierwaldenrath zur Gemeinde Gangelt in ihrer heutigen Form zusammengeschlossen. Grundlage dieser Zusammenlegung war das Aachen-Gesetz. Aus Anlass dieses Jubiläums wurde eine Chronik erstellt, die wichtige Ereignisse aus den 50 Jahren zusammenfasst. Einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt diese Chronik nicht. Die Chronik kann – solange der Vorrat reicht – bei der Gemeindeverwaltung in Papierform abgeholt oder hier herunter geladen werden.

Der Tradition folgend, wird es auch in diesem Jahr wieder einen Nikolausmarkt am ersten Adventssonntag in Gangelt geben. Der Nikolausmarkt beginnt, wie in den Vorjahren, um 10.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr. Sollten Sie Interesse an der Teilnahme am diesjährigen Nikolausmarkt haben, dann senden Sie das Anmeldeformular bis zum 15.07.2019 an die Gemeinde Gangelt. Bei der Organisation des diesjährigen Nikolausmarktes haben sich einige Änderungen ergeben. Die Änderungen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Nach Prüfung aller Anmeldungen werden bis Ende September die Zu- oder Absagen für die Teilnahme am Nikolausmarkt in Gangelt verschickt.

Am 12.07.2019 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr ist der Kreisverkehr im Bereich der K5 zwischen Gangelt und Hastenrath aufgrund von Markierungsarbeiten (I. Teilabschnitt Ortsumgehung Gangelt) nicht befahrbar. Eine entsprechende Umleitung ist eingerichtet. In der Zeit vom 15.07. – 26.07.2019 wird die L47 zwischen Kreisverkehr Gangelt, Luisenring, Ortsdurchfahrt Stahe bis Ortseingang Gillrath wegen Markierungsarbeiten komplett gesperrt. Umleitungsstrecken sind eingerichtet.